Ankes Seesterne

Ankes Seesterne - Patchworks & andere Basteleien

Montag, 13. Juni 2011

Hexa-Blümchen als Strandgut

Am langen Pfingswochenende stand jede Menge Segeln auf dem Programm. 
Mit dabei waren wieder die Hexa-Blümchen. 
Viele, viele dunkle Sechsecke hatte ich bereits in den vergangenen Wochen vorbereitet. 
An die Blümchen genäht, sollen diese Sechsecke einmal den Hintergrund bilden.
Stück für Stück geht es voran. Und so schaut es dann aus:






Ein Baumstamm - von den salzigen Wellen der Ostsee ganz weiss und glatt - 
bot sich als Bühne für einige Hexa-Blümchen an.




Morgen geht es für mich ab in eine arbeitsreiche Woche. 
Zeit zum Bloggen werde ich nicht haben und erst ab Freitag wieder meine Runde drehen.

Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünsche ich Euch.
Anke

Kommentare:

  1. Ach, wir können einfach nicht ohne etwas zum Handarbeiten unterwegs sein. Und wie es aussieht, konntest Du Dich gut erholen. Schön sehen sie aus, Deine Hexagonblümchen. Wie ich sehe, heftest Du den Faden durch den Stoff. Da gibt es dann am Ende wieder ein Stück Mehrarbeit zum Fädenziehen. Ich habe meine Hexas auch so gearbeitet, wollte dann zwischendurch nicht auf die Klammermethode wechseln. Außerdem sind diese Fäden nicht so störrisch wie manchmal das Papier beim Spider.
    Und was die Arbeit angeht, mach auch mal Pause ;)).

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog! Das freut mich sehr! Ich übe seit neuestem auch das "Lieseln" - bin gespannt wie gut mir das gelingt! Am anfang brauchts einfach ein bisschen Uebung! Ich wünsche dir eine gute Woche und grüsse herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    das ist ja ganz zauberhaftes Strandgut, das sich da am Ostseestrang tummelt.
    Auch Dir eine schöne Woche und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,

    tolle Hexas hast du gewerkelt, mit interresantem dunklen Hintergrund!

    LG und..eine schöne Woche wünscht dir
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön gelungen sind deine Arbeiten , und so passend in unserer schönen Landschaft dargestellt;
    Danke für dein Kommentar
    aber ich kam am Wochenende kaum zum Strümpfestricekn, da ich meinen Mann als
    " Bootsfrau " unterstützte und auch dem Team beim Aufschreiben der Zahlen half,
    und es gab so viel zu erzählen und Kennenlernen Versorgen der Teams mit Kaffee... Kuchen
    Frauke

    AntwortenLöschen
  6. liebe Anke ,

    deine Hexa-Blümchen sind sehr schön , durch den dunklen Hintergrund leuchten sie herrlich , klasse !!!
    Deine Fotos gefallen mir aber auch sehr gut !

    LG, Rena

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke.
    Geniale Fotos!!! Schwarz als Hintergrund ist immer ein Hit, wird bestimmt wunderschön!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen