Ankes Seesterne

Ankes Seesterne - Patchworks & andere Basteleien

Montag, 31. Oktober 2011

BOM - Oktober 2011

Das erste Mal mache ich bei einem BOM Challenge mit.
Katrin hatte die Idee, Blöcke von C.Hasenbach zu nähen.
Der letzte Tag eines Monats ist nun reserviert für diese Blöcke.
Auf  Katrin´s   Blog sind alle Blöcke zu bewundern.

Ich habe mich entschieden, die Bäumchen-Serie zu nähen.
Die passenden Stoffe für den ersten Block waren schnell ausgewählt. 
Danach ging´s gleich ab an die NäMa.
Stunden später war ich dann um einige Erfahrungen reicher.


 Nach meinem ersten Blick auf die Vorlage war ich gar nicht so sicher, 
ob ich die klitzekleinen Stoffstückchen der Äste überhaupt noch nähen könnte. 
Angefangen habe ich mit den "etwas" größeren Teilen 
und mich so langsam an die kleinen Teile herangetastet. 

Es hat geklappt!  
Mein erster Block - der Wildapfel - ist fertig. 

Ich bin ja so gespannt, was bei Euch so entstanden ist,
und ich freue mich auf eine ausgedehnte Blog-Runde heute Abend.

Herzliche Grüße  
Anke

Kommentare:

  1. Liebe Anke ,
    ein sehr schönes Thema hast du dir ausgesucht und dein erster Baum kann sich gut sehen lassen , klasse !

    Irgendwann möchte ich die Bäume auch noch nähen , nur wann ? ;O)))

    Viele liebe Grüße
    Rena

    AntwortenLöschen
  2. Mmmh, lecker Äpfel - schön geworden--

    LG Heike und Bruno

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anke,
    dein Block schaut ja super schön aus,
    viel spaß weiterhin wünscht dir bea

    AntwortenLöschen
  4. Dein Apfelbaum sieht spitze aus und du hast dazu den perfekten Stoff gefunden.
    Klasse
    lg
    Angie
    :-)

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht klasse aus,viel Spaß noch.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anke,
    toll geworden dein Wildapfel-Block ... die Stöffchen passen ja perfekt!
    Weiter viel Spaß und liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anke,
    Hut ab, das hast Du prima hinbekommen! Die Äste schauen prima aus! Ich freu mich schon auf Deinen Novemberblock.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke
    Dein Wildapfel-Baum schaut super toll aus, tolle Stöffchen hast du dir ausgesucht, gefällt mir sehr gut.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke,

    dein Apfelbaum sieht Klasse aus. Schöne Farben hast du ausgesucht. Freue mich jetzt auf die nächst Runde im November.

    Liebe Grüße von Gaby

    AntwortenLöschen
  10. Glückwunsch zu Deinem Apfelbaum, der sieht toll aus. Und so naturalistisch;)

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke

    Ich bewundere deinen wunderschönen Apfelbaum! Mmmm - da kann man bestimmt die feinsten Äpfel ernten!!!
    Ich möchte auch anderen Mitnäherinnen sagen, dass ich versucht habe, ihnen zu schreiben, aber meinen Kommentar nicht absenden konnte. Ohhh!
    Mach weiter so, bin schon gespannt auf dein nächstes Motiv!
    Gisi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Anke,
    dein Apfelbäumchen ist dir sehr gut gelungen.
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  13. oh wie süß der gefällt mir auch super gut .lg marita

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anke,
    der ist aber schön geworden, gefällt mir richtig gut, toll.
    Dein Kaffee-Sahne-Quilt scheint mit jedem Quiltstich zu gewinnen, er ist soooooo schön.
    Dir noch eine schöne Woche und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  15. Dein Apfelbaum gefaellt mir sehr gut! Tolle Idee!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anke,
    der Block ist wirklich perfekt und deine Stoffwahl ist klasse.
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen