Ankes Seesterne

Ankes Seesterne - Patchworks & andere Basteleien

Sonntag, 19. Februar 2012

BOM "Ewig Dein"....

...... heisst der erste BOM aus Roswitha´s Serie "Wo die Liebe hinfällt".
 Als ich Roswitha´s Post das erste Mal sah, war ich gleich hin und weg,
wollte aber nicht noch ein neues Langzeit-Projekt anfangen.
Am Ende konnte ich allerdings nicht widerstehen.



Roswitha hat ein gut verständliches Tutorial geschrieben. 
 Die Originalanleitung ergibt Blöcke von 30x30 cm.
Das erschien mir dann doch etwas zu mächtig. 
Mein Block ist mit 15 x 15 cm halb so groß 
und gefällt mir so besser.
Bin gespannt, 
wer von Euch sich noch anstecken lässt 
und mitnäht.   ;-))
Herzliche Grüße Anke

Kommentare:

  1. Anke, der Block ist wirklich schön, und der BOM reizt mich nun auch.
    Doch ich würde ihn dann auch in klein nähen.
    Danke für den Link!!

    Viel Spaß weiterhin daran.
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön ist das denn! Ich mach aber trotzdem nicht mit, ich schau lieber Dir beim kreieren der Blöcke zu.
      Viel Spaß dabei.
      KATRIN W.

      Löschen
  2. Liebe Anke,

    der Block sieht klasse aus...ist der Stern drauf appliziert?
    Schön, da darf "frau" ja gespannt sein, wie`s nun damit weiter geht;-)

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Klaudia,
      ja, der Stern ist appliziert, genau wie der helle Rand.
      War bei der Größe ganz schön fummelig.... ;-))
      LG Anke

      Löschen
  3. Liebe Anke,
    Hut ab, dass du diese Herausforderung angenommen hast. Dein erster Block sieht richtig gut aus, ich bin gespannt, was sich Roswitha noch alles einfallen lässt! Herzlichst, Martina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Anke,
    Dein Block sieht ja super aus. Die Idee mit dem Verkleinern find ich auch gut. Werde gleich einmal auf die Suche gehen.
    Die Karten im vorigen Post sind ja mal wieder nur zum Staunen. Meine Hochachtung für Deine Kreativität. Ich bin immer platt.
    Liebe Grüße
    Marlis

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe das schon auf einem anderen Blog verfolgt und finde den BOM superschön, vor alem, weil ich schon ewig die englische Papiermethode nicht mehr genäht habe. Aber noch ein UFO produzieren will ich nicht, deshalb verfolge ich dieses Mal nur die Fortschritte und erfreue mich an Euren Arbeiten.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  6. Ich (Finger heb!)
    Ich habe mir alles ausgedruckt und werde jetzt die Vorbereitungen treffen. Dann geht es los.
    Viele Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anke,
    Dein Block ist sehr schön. Da komme ich ans Überlegen, ich finde den Bom toll, ist richtig was fürs Sofa. Danke für den Link.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anke,

    dein Blog sieht zauberhaft aus. Und in 15x15 finde ich´s auch viel besser.
    Die Farbkombi ist schön warm, bin schon auf die nächsten Blöckchen gespannt und mal sehen, vielleicht lasse ich mich ja auch anstecken
    :-)
    glg
    Angie

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anke, dein Block sieht klasse aus!! Hatte ihn auf Roswithas Seite auch schon entdeckt und mir ausgedruckt!! Und ebenfalls überlegt die Blöckchen kleiner zu machen, allerdings auf "15x15cm"!?!?!? So klein traue ich mich wohl nicht!! Viel Spaß beim weiteren Sticheln!!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anke
    Bis jetzt bin ich noch standhaft geblieben, bin ihn mir allerdings am abspeichern.
    Dein erster Block gefällt mir sehr gut.
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen