Ankes Seesterne

Ankes Seesterne - Patchworks & andere Basteleien

Sonntag, 10. November 2013

Wolliges und AMC´s

Nun war es hier doch länger still, als gedacht.

Gewerkelt habe ich wenig und das Wenige darf noch nicht gezeigt werden ,
denn es ist ja bald Weihnachten.  ;-) 

Für zwischendurch habe ich mir 
eine wunderbar weiche Merino-Wolle gegönnt.
Es ist ein tolles Farbverlaufs-Garn......


 ......aus dem ich nun einen kuscheligen Schal häkeln werde.

***

"Herbstliche Früchte" habe ich mit Angelika getauscht.
Witzigerweise haben wir beide dabei an Pilze gedacht.

 Angelikas Pilze für mich liegen im flauschigen Moos.


Meine Pilze für Angelika werden gerade von einem Igel besucht.


"Halloween" war das Tauschthema mit Grit.


Auf einem Kürbisstoff hat Grit mit der NäMa zwei windschiefe Bäume gewerkelt.
An einem Baum baumelt noch eine Spinne.

 
Ich habe für Grit einige Kürbisse und ein Spinnennetz  angerichet.

Vielen Dank an Angelika und Grit.
 Es hat wieder einmal Spaß gemacht, mit Euch zu  tauschen.

***

 
Dieses filigrane Gebilde habe ich heute im Garten gefunden.

Herzliche Grüße  Anke

Kommentare:

  1. Schöne AMCs, da bekomme ich Lust, auch mal wieder eine zu werkeln.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Dafür hat sich das Warten gelohnt. Wundervolle AMC konntet Ihr tauschen.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. Da haben schöne Karten die Wege getauscht! Und dein filigranes Gebilde aus dem Garten finde ich einfach zauberhaft - !
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anke,
    tolle AMC´s habt ihr da getauscht. Und auch Deine Farbverlaufswolle gefällt mir gut. Sehr schön auch das Gebilde, das Du im Garten entdeckt hast.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,
    Dein Schalanfang sieht ja schon so kuschelig aus, schönes Muster. Euer Kartentausch war ja richtig klasse. Der letzte Rest der Blüte einer Lampionblüte ist wunderschön fotografiert.
    Dir einen guten Start in die Woche und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  6. Traumhaft schön Deine filiranen Gebilde.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  7. kleine Kunststwerke sehr persönlich gestaltet habe ich Euch da ausgetauscht,
    und schöne Herbsttöne hat deine Wolle
    liebe Grüße Frauke
    und die lampignons lasse ich auch manchmal exta liegen, damit sie so feine Gespinste bilden
    leider sind sie sehr empfindlich

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,

    der Schal wird aus dem schönem Garn wunderschön, und deine AMC´s, egal ob selbst genäht oder getauscht, alles kleine Kunstwerke und jede passt perfekt zum Thema.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  9. Was ist das denn für eine tolle Wolle!!!!!!
    Hübsche AMCs sind das alles. Aber das die Natur so etwas wundervolles hinbekommt... eine Frucht im Käfig.... so schön ist das!

    Nana

    AntwortenLöschen
  10. Bis vor Kurzem wusste ich noch gar nicht was AMC's sind. Und leider kann ich auch überhaupt nicht nähen. Aber ich schau sie jetzt immer voller Begeisterung an und bin hin und weg.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke,

    das Garn sieht einfach schön aus, eine tolle Herbstfarbe ...und so schöne Amcs habt ihr wieder getauscht...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anke,
    das ist ja ein Traum aus dem Garten...wunderschön. Eure getauschten AMC´s aber nicht minder und die Wolle sieht sehr kuschelig und fein aus.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anke,
    tolle AMC's hast du getauscht und die Wolle sieht richtig kuschelig aus, da könnte man fast in Versuchung kommen.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Anke, was für wunderschönes Garn, da macht das verarbeiten doppelte Freude , die AMCs sind klasse :-)).
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Anke, wunderschöne AMC habt ihr da getauscht, ich könnte nicht sagen, welche mir besser gefällt, sie sehen alle so schööön aus.
    Dein Garn sieht vielversprechend aus, viel Spaß beim weiterverarbeiten.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen