Ankes Seesterne

Ankes Seesterne - Patchworks & andere Basteleien

Donnerstag, 13. März 2014

Block Nr. 21 für die Liebe

Der Block Nr. 21 aus Roswitha´s Serie "Wo die Liebe hinfällt"
 ist einem Liebespaar gewidmet,
 das gemeinsam am 23. Mai 1934 im Kugelhagel gestorben ist.
Das war das Ende einer kriminellen Laufbahn. 


 Auf das Konto dieses Gangsterpärchens gehen viele Raubüberfälle
 auf Supermärkte, Tankstellen und Banken sowie 14 tote Polizisten.
Wer die beiden sind, will ich nun auch auflösen.

Er ist Clyde Chestnut Barrow und sie Bonnie Elizabeth Parker,
besser bekannt als Bonnie & Clyde.  


Bonnie hatte auch eine lyrische Ader
 und hat über ihr Leben mit Clyde ein Gedicht geschieben.
In den letzen Zeilen sah sie bereits ihr gemeinsames Ende voraus.
***

Sie glauben nicht, dass sie zu verwegen oder verzweifelt sind,
sie wissen, das Gesetz gewinnt immer am Ende;
sie würden vorher erschossen,
und sie glauben fest entschlossen
dass der Tod der Preis ist für die Sünde.
Eines Tages werden sie zusammen untergehen,
Man wird sie begraben Seit’ an Seit’;
Einige wären erfüllt mit Traurigkeit -
das Gesetz aber fühlte sich erleichtert und befreit -
jedoch ist es der Tod für Bonnie und Clyde.

© Bonnie Elizabeth Parker 1934       
Das ganze Gedicht gibt es hier in deutsch nachzulesen (Klick)
und die "Story of Bonnie und Clyde" hier (Klick).
 ***
Roswitha hat eine tolle Anleitung für den Block geschrieben.
Die zwei Farben der spitzen Teile stehen für Bonnie und Clyde, die Melonien  für die Munition.
Ein wahrhaft "krimineller" Block!

Herzliche Grüße Anke

Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    ein total schöner Block und die Geschichte, Gedicht gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Dein Block ist super geworden. Die Farben gefallen mir total gut.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  3. Bonnie & Clyde... von denen kenne ich kaum die Geschichte, erinnere mich aber noch gut an den Film. Warren Beaty hat mitgespielt, nicht wahr? War da nicht seine Schwester mit dabei?

    Ein hübscher Block ist das!

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. den Film habe ich da nicht mit so vielen Toten in Erinnerung, wer alles so als Patchworkblog gewürdigt wird, ....
    Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,

    dein Block sieht klasse aus...und die Geschichte interessant...den Film hab ich grad nicht mehr vor Augen;-).

    ☆* Liebe Grüße Klaudia * ★
    ☆ ★˚* ★☆

    AntwortenLöschen
  6. Ich erinnere mich eigentlich auch nur andie Schlußszene des Films, in dem Bonnie und Clyde von einem Kugelhagel zersiebt an einem wunderschönen alten Auto ihr Leben lassen.
    Der Block sieht sehr schön aus und ist super genäht! Kompliment!
    Viele liebe Grüße,
    Rosi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,
    es ist schon ewig her, dass ich den Film gesehen habe, aber ich hatte ihn sofort wieder vor Augen. Du hast einen tollen Block mit klasse Farben dazu genäht.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,
    den Film und damit die Geschichte kenne ich auch und die schönen Blöcke habe ich mir vorsichtshalber mal abgespeichert. Man weiß ja nie, wann man Zeit gewinnt ;-)) Dein Block ist jedenfalls sehr, sehr schön und wenn ich ihn sehe krieg ich direkt Lust drauf.
    Auch toll: dein Header, denn da sehe ich immer meine sigisroll...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke,
    das ist ein wunderschöner Block und ich bewundere gelieselte Sachen immer ganz besonders, da ich dafür leider so gar keine Geduld habe. Zu Bonnie und Clyde fällt mir doch glatt das Lied von den Toten Hosen ein. ;-)
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ein sehr schöner Block geworden. Ich finde die Stoffzusammenstellung sehr gelungen.
    Früher bin ich den Optimisten "Clyde" gesegelt. Leider konnten wir als Kind den Namen nicht richtig aussprechen, da hieß es bei vielen "Klüde".

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja geradezu eine poetische Verehrung in Patchwork für die beiden. Doch, deine Umsetzung gefällt mir sehr.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  12. Ach ja, Faye Dunaway und Warren Beatty... Ein schöne Paar. Fast so schön, wie Dein wundervoller Block! Sehr schön hast Du den gemacht! Und jetzt wirst Du wahrscheinlich beim Anschauen immer an das verrückte Pärchen denken :-)))

    AntwortenLöschen