Ankes Seesterne

Ankes Seesterne - Patchworks & andere Basteleien

Sonntag, 20. September 2015

3 x Wiener Walzer

Herzlichen Dank 
für Eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post.
 Meinem Zeh geht es inzwischen deutlich besser.
Wenn ich ihn oft genug in die Höhe packe, benimmt er sich schon ganz gut.
Für einen Einsatz an der NähMa fühlt er sich allerdings noch nicht gut genug.

Darum stickel ich erst einmal fröhlich weiter am "Wiener Walzer" und
erzähle meinem Zeh, dass ich schon bald einen solchen mit ihm tanzen will. ;-)

Der Block Nr. 6 trägt den Titel "Naschmarkt".
Ein paar herbstliche Früchte aus dem Garten schienen mir
genau die richtigen Begleiter für´s Fotoshooting.

Fertig ist auch der Block Nr. 16.
Auf dem ersten Blick sieht er dem "Naschmarkt" sehr ähnlich.
Doch er war um einiges komplizierter, und
 es lohnt sich, dem Nähtipp von Roswitha zu folgen.  

Der Block Nr. 16 trägt den Titel "Urania Sternenwarte".

Und weil alle guten Dinge DREI sind, 
kommt hier gleich noch der Block Nr. 13 " - das Theresianum". 
 Bleiben jetzt nur noch die Blöcke Nr. 5, 12, 15, 18, 19 und 20 übrig.
Puh, das ist ja doch noch eine ganze Menge. Auf geht´s!
 
Herliche Grüße Anke
 

Kommentare:

  1. Hallo Anke, was für schöne Blöcke du genäht hast und dann auch noch von Hand , wahnsinn , tolle Stoffkombination, für deinen Zeh gute schnelle Besserung, alles dauert ja seine Zeit :-) .
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    Deine Blöckchen sind Dir wieder wunderschön gelungen und auch fotografisch soooo schön festgehalten.Dann drücke ich Dir und dem großen Onkel mal ganz feste die Daumen, das die Genesung weiterhin gute Fortschritte macht und ihr gemeinsam einen Wiener Walzer zelebrieren könnt....
    Liebe Grüße und noch einen gemütlichen Abend
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anke,
    gute Besserung wünsche ich Dir. Deine Blöckchen sind eine gute Therapie. Die letzten sind bestimmt schnell gemacht.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht alles schon mal gut aus und werde schnell gesund, Plön steht vor der Tür.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Blöcke hast du da gezaubert und so schön fotografiert!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,
    Jedes deiner drei Blöckchen ist eine Schönheit, gefallen mir alle sehr gut. Da kommt trotz deiner Verletzung wenigstens keine Langweile auf, weiterhin wünsche ich dir gute Besserung.
    Lieb Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,
    die Blöcke sehen sehr arbeitsaufwändig aus. Gefallen mir super gut.
    Viele Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke, wunderbar mit den Herbstfarben in Szene gesetzt und dir alles Gute von Frauke

    AntwortenLöschen
  9. wow Anke, das sind drei tolle Blöcke. Fantastische Farbwahl.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Blöcke!!!!
    Besonders der 2. gefällt mir !!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Blöcke,mir gefallen alle sehr gut!!!!
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anke,
    das sind wunderschöne Blöckchen und nur noch 6 zu nähen. Du bist ja bald am Ziel.
    Wird bestimmt ein toller Quilt.
    Liebe Grüßle,
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anke, das sind ja ganz wundervolle Blöcke!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Blöcke, liebe Anke .... und den Naschmarkt gibt es in Wien, dort findet ein Markt das ganze Jahr über statt, nur Leckereien aller Art, herrlich!
    Viele liebe Grüße an dich, Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Blöcke zeigst du. Und so schön arrangiert wirken sie noch viel schöner.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anke, deine Blöcke sind wunderschön geworden!! Bin schon ganz gespannt auf den kompletten Quilt. Liebe Grüße und gute Besserung, Elisabeth

    AntwortenLöschen
  17. Du hast für jeden Block einen schönen Hintergrund zum fotografieren gefunden, so kommen sie richtig schön zur Geltung. Weiterhin viel Spaß beim Hand Nähen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Anke
    Deine Blöcke sehen toll aus. Ich bin begeistert.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen