Ankes Seesterne

Ankes Seesterne - Patchworks & andere Basteleien

Sonntag, 9. Oktober 2016

gut vorbereitet

Im Januar bin ich mit guten Näh-Vorsätzen in das Jahr 2016 gestartet
 und wollte so einige UFO´s endlich abschließen.
Na ja, so richtig hat es bisher leider nicht geklappt.
Von den hier gezeigten UFO´s KLICK  habe ich bisher nur zwei fertig genäht.

Inzwischen ist Oktober, und ich will mich nun endlich dem 3. UFO widmen. 
 Dafür habe ich heute erst einmal die bereits fertigen Quadrate ausgegraben. 
Durch die lange Lagerung im Schrank sahen die allerdings gar nicht mehr schön aus.
Also habe ich fix das Bügeleisen geschwungen und
 anschließen alle Quadrate auf ein gleiches Maß getrimmt.

Die Quadrate haben nun alle ein gleiches Maß von 12 x 12 Inch.
Wenn alle 40 Quadrate demnächst zusammen gefunden haben,
  gibt das ein schönes Top für einen Kuschelquilt.

Und damit nun auch gar nichts mehr schief gehen kann,
 werde ich mir die Quadrate zum langen Nähwochenende nach Plön mitnehmen.

***
Bleibt noch die Frage, was wurde eigentlich aus......:

 Aus dem Hexie-Teil ist inzwischen ein kleines Täschchen geworden.


Das Täschchen hat gut Platz für ein Handy oder für eine Brille.


Außerdem ist der Läufer mit den roten Streifen endlich fertig geworden.



Zwei Projekte relativ schnell abgeschlossen und keine neuen Werke im UFO-Lager. *lach*


Und nun kann ich es kaum abwarten bis zum nächsten Wochenende, 
denn dann geht es wieder auf nach Plön 
zum langen Nähwochenende mit über 40 anderen Frauen.


Herzliche Grüße Anke

Kommentare:

  1. liebe Anke schön sind deine Arbeiten geworden , auch ich bin schon am Vorbereiten, denn es soll auch Zeit zum Klönen sein. Freu mich auf Euch liebe Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Wir sind 41 in Plön und ich freue mich auf Dich, Dein UFO und vielleicht wieder einen Daunendowner.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Na dann viel Spaß in Plön!
    Und dein roter Läufer sieht so toll aus. Ao ein simples Muster mit so einer Wirkung! Ich bin begeistert!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    ich habe mich gestern Abend auch endlich entschieden, welches UFO mit nach Plön kommt! Ich werde mal die Blöcke vom Frauenrechtsquilt zu einem Top zusammen setzen. So ein bisschen Nähzeit am Stück muss man nutzen! :-)
    Hach, ich freue mich!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,
    also immerhin zwei schon verarbeitet UFO`s ist doch eine tolle Leistung. Und dein drittes nun schon in Arbeit gefällt mir schon jetzt, wenn ich nur die einzelnen Blöcke in den warmen Farben sehe. Das wird ein wunderbarer Kuschelquilt. Farblich perfekt passend für diese Jahreszeit.
    Hinreißend finde ich ja das kleine Tascherl mit den Hexis, es sieht sehr elegant aus durch die hellen Stoffe.
    Grüß dich ganz lieb
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,

    tolle Sachen hast du beenden können...der Läufer sieht klasse aus..und auch das Täschchen. Auch ich habe mir Anfang des Jahres vorgenommen die Ufos abzubauen,einige sind auch schon fertig geworden, aber es warten immer noch so einige auf die Fertigstellung;-).Viel Spaß in Plön.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Der Läufer ist toll geworden, und die kleinen Täschchen gefallen mir auch
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Der rote Läufer ist ein Schmuckstück! Und das mit den Hexas aufgepeppte Täschchen natürlich auch! Bis Freitag!

    herzlichst, petruschka

    AntwortenLöschen
  9. Also mir gefällt richtig gut was Du fertig gemacht hast. Bei mir ist das übrigens auch nicht viel anders als bei Dir, ich nehme mir einfach immer zu viel vor.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  10. Na, da kann das Plönwochenende ja nur gut werden. Der Läufer ist richtig klasse, liebe Anke.
    Auf dein drittes Ufo bin ich sehr gespannt. Die Farbe des obersten Blocks haut mich echt um, das ist so ganz mein Beuteschema.

    Viel Spaß in Plön.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  11. Da hast Du aber viele schöne Werke beendet. Toll der rote Läufer.
    Das ist ja ein guter Start für Plön. Viel Spaß wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anke,

    da geht es dir wie mir, ich hatte mir auch das Ziel gesetzt, 2016 etliche UFO´s abzubauen ..... auch ich bin leider immer noch mit dem Dritten beschäftigt ..... so ist es halt!!!
    Dein Läufer ist eine Augenweide und dein Hexie-Täschchen ist so fein.

    Da wünsch ich dir ein tolles Nähwochenende in Plön, dass deine UFO´s dann weniger werden.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  13. Ich sage mal besser zwei fertig gemacht als gar keines! Ist doch super! Ich wünsche dir ein inspirierendes, fröhliches, lustiges Weekend mit tollen Frauen! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  14. Oh wie schööön. Ganz verliebt bin ich in den roten Läufer. Im Moment liebe ich so Sachen mit weiß als Kontrast total geil.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  15. Du bist ja echt toll vorbereitet... fürs Wochenende!!
    Ich weiß noch überhaupt nicht, was ich in Plön machen soll!
    Pffff
    Auf die Blöcke bin ich schon gespannt und dein Täschchen finde ich SUPER!!!
    Auch der Läufer! Toll!
    Hach ich freu mich auf dich!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anke,
    ja- die guten Vorsätze ;-) Aber Du bist ja dran, an Deinen UFO`s!
    Deine fertigen Sachen sehen toll aus: der Läufer ist so schön. Das Brillen/ Handytäschchen ist klasse!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Anke,
    ach ja, die Ufo's. Wer kennt das nicht? Aber du kannt ja schon zwei fertige Projekte vorweisen. Der rote Läufer sieht super aus und so du hast ihn so schön gequiltet. Auch das Hexagontäschchen ist dir sehr gut gelungen.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  18. Hej Anke,
    mir gefällt das Täschchen besonders gut.
    Viel Spass in Plön
    Ruth

    AntwortenLöschen