Ankes Seesterne

Ankes Seesterne - Patchworks & andere Basteleien

Montag, 27. Februar 2017

6 Köpfe 12 Blöcke - 2

Für den Monat Februar hat Nadra einen Block kreiert.
Er trägt den Namen "Churn dash" und war recht schnell genäht. 

 Das hier ist meine Variante.

 Hier kommt der Block gleich noch einmal - mit Quilting.


In ein paar Tagen folgt schon der nächste Block, und
 ich bin schon gespannt, wie es weiter gehen wird.

Herzliche Grüße Anke  

Kommentare:

  1. Oh Anke, den hast du toll gequiltet. Und super in Szene gesetzt fürs Foto.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    gequiltet sieht er gleich noch mal so schön aus! ein toller Block. Ich habe meinen noch nicht genäht, muss ich im März gleich mal nachholen.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Der Block gefällt mir so schon, aber gequiltet ist das echt ein Hingucker! Es ist wirklich immer wieder spannend zu sehen wie sich ein Block durch quilten verändert.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Wow, welche Wandlung der Block mit dem Quilting genommen hat - phänomenal!

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön gequiltet, ein toller Post.

    Nana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,
    ich überlegte gestern auch, wie ich den Block präsentieren kann. Deine Idee mit den Kaffeebohnen finde ich toll. Überhaupt gefällt mir der Block- tolles Quilting. Willst du dann die qequilteten Blöcke aneinandernähen?
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  7. Der Churn-Dash ist ein wunderschöner Block und du hast ihn so toll gequiltet!
    Supi!
    Viele liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön, liebe Anke und so toll gequiltet!!!
    Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke !
    Dein Block ist zauberschön geworden mit dem Quiltung...es wäre eine Überlegung wert, es auch gleich zu quilten...
    herzlichst Steffi

    AntwortenLöschen