Ankes Seesterne

Ankes Seesterne - Patchworks & andere Basteleien

Sonntag, 20. August 2017

Taschenkram

Meine zweite Woche im Büro, und ich bin wieder im normalen Trott.
Ach wie schön ist da ein Wochenende....!
Mein Wochenende war dieses Mal reserviert für Garten und Nähmaschine.
Freitag lief es im Garten noch ganz gut.
Unkraut jäten auf Weg und Auffahrt, einige Buxbaumkugeln friesieren,
das Gartenhaus für einen neuen Schutzanstrich vorbereiten, und
ab und zu die Blüten der Herbstanemone mit den Augen streicheln.

 Dabei gehen die Stunden flott vorüber.
Tja, und dann kam irgendwann auch der angekündigte Regen.

Es viel mir nicht schwer, ins Nähzimmer zu wechseln.
Ich habe mich dann erst einmal mit diesen lustigen schönen Stöffchen beschäftigt.



Bevor ich jedoch endgültig loslege und die Stöffchen für eine neue Tasche zuschneide,
 habe ich lange Zeit in den Weiten des www verbracht. 
Dabei kann man sich ganz schön verlieren. 
Was es da für wunderbare Dinge zu bestaunen gibt.
Vieles wird in tollen Video-Anleitungen erklärt, so wie meine neue Tasche.

 Eine Tasche mit richtig viel Platz! 





An den beiden Aussentaschen - hinter dem umgeklappten Dreieck -
 habe ich versteckt einen  Kam snap angebracht, 
damit auch hier alles gut und sicher aufgehoben ist.
Ein kleines Fach für Handy und Taschentücher 
habe ich innen zusätzlich eingearbeitet.


Etwas Deko darf natürlich auch nicht fehlen. 

Habt ihr auch Lust auf diese Tasche bekommen? 
Hier geht es zur Video-Anleitung .

Die Video Anleitung habe ich übrigens auf der Seite
www.patternpile.com gefunden. 
Als Weekley Freebie wurde die Tasche am Freitag noch vorgestellt.
Jetzt gibt es bereits wieder etwas Neues - die Webseite ist eine echte Fundgrube. 

Herzliche Grüße Anke   

Sonntag, 6. August 2017

Leuchtturm für den Tisch

Während einige sich noch ihren Urlaubsvorfreuden hingeben,
ist mein Sommerurlaub 2017 zu Ende.  Morgen geht es wieder ins Büro!
Freitag habe ich bereits die Koje wieder gegen das Bett getauscht.
 Ich konnte sogar recht gut darin schlafen,  
auch ohne von den Wellen sanft in den Schlaf gewiegt zu werden.

Bei wechselhaften Wetter mit sehr lebhaften Wind 
habe ich gestern meine NäMa schon einmal wieder aktiviert.
Sie funktionierte gleich richtig gut,
 ist nach so langer Zeit der Missachtung nicht eingeschnappt
 und hat brav ihre Arbeit gemacht.
 
Ganz ohne Seemannskram geht es bei mir noch nicht!
Unter der Nadel landete daher ein gut abgelagertes Leuchtturm-Paneel. 

Mit einigen Stoffen aus der Restekiste ist der Leuchtturm nun
 zu einem sommerlichen Tischset verschmolzen. 


Das Tischset verlinke ich dann gleich noch mit Valomea´s Aktion "Sets around the Year".


Herzliche Grüße Anke.