Ankes Seesterne

Ankes Seesterne - Patchworks & andere Basteleien

Montag, 7. Mai 2012

Findet NäMa,oder....was an Bord so los ist!

Findet NäMa,oder....was an Bord so los ist!

Ganz klar, die Segelsaison hat mich wieder voll im Griff,
 doch ganz ohne NäMa kann ich nicht. *zwinker*

Mein gutes Stück hat darum sogar einen Ausflug an Bord gemacht. 


Ob sie seefest ist, habe ich dann noch lieber nicht getestet. 
Bevor wir auf unseren Wochenendtrip gingen, 
wechselte meine NäMa lieber wieder in den Kofferraum des Autos. 
Besser so!!

Dafür begleitet uns dieser entfernte Verwandte eines Fisches,
nennen wir ihn einfach mal "Nemo".


"Nemo" begleitet uns bereits seid 2001
 und hat viele unterschiedliche Törns mit uns gemacht.
Gemeinsam haben wir mit ihm Flauten ausgehalten,
 rauhe See und regnerische Überfahrte erlebt 
und dabei schöne Häfen und Ankerplätze 
sowie legendäre - manchmal unerwartete - Treffen mit Segelfreunden genossen.

 Für unseren Cockpit-Tisch gibt es in diesem Jahr ein neues Kleid. 
Damit aber auch gar nicht erst etwas schief gehen kann, 
sind die Rettungsringe gleich mit von der Partie.


 Für´s Fotoshooting war ein alter Fischerkahn genau richtig.....


 ...und auch am Steg gibt es ein passables Bild.


 Gelassen schaut dabei dieser brütende Schwan zu, 


 der sich vom ganzen Treiben in keinster Weise verunsichern lässt.

Nun soll er lieber wieder seine Ruhe haben.

Herzliche Grüße  Anke

PS:...und ab morgen drehe ich wieder ausgiebige Blogrunden. Ich freue mich auf Euch.

Kommentare:

  1. Da hast Du ja ein zweites ganz tolles Hobby! Und an Bord kann man sicher gur lieseln :-) !

    LG anolisl!

    AntwortenLöschen
  2. Die Decke mit den Rettungsringen ist klasse :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Post mit klasse Bildern. Der Fisch und die Decke sind wunderbar.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. schön ist es diesen Post zu lesen, u7nd Nemo gefällt mir auch. Die passende Tischdecke an Bord, da kann nichts mehr schief gehen.
    LG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Deine Decke mit Rettungsringen gefällt mir sehr! Aber ob die hilft
    im Ernstfall? lach!
    Also meine Nähmaschine ist seetüchtig!!Habe ich mehrfach ausprobiert.
    Und einen Schwan bei der Brut begleiten ist doch auch immer sehr spannend!
    Du siehst............wir verstehen uns!!

    Eine gute Segelsaison!! Helga

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,

    dein Nemo, hat ja schon viel erlebt...ein treuer Begleiter!;-)
    Deine Tischdecke find ich klasse...genau das richtge auf eurem Schiff!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anke,
    deine Bilder machen Lust auf Urlaub ,-) Die Decke sieht toll aus und paßt perfekt.
    Lieben Gruß, Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke
    Da habt ihr ja einen wirklichen Glücksbringer mit dem Nemo! Schön siehts auf eurem Boot aus - Ich wnsche euch eine gute Segelzeit und grüsse herzlichst aus der Schweiz Rita

    AntwortenLöschen
  9. Die Rettungsringe sind klasse, die Tischdecke paßt sehr gut zu Eurem Boot.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anke,
    ich wünsche euch eine super Sasion, einen schönen Sommer,
    damit ihr ganz viele Törns unternehmen könnt. Der Tischquilt ist super schön, geneiales Detail, Tau dran zu nähen.
    Tolle Fotos, Dankeschön!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke ,
    ich wünsche euch eine tolle Saison und das der Wind immer aus der richtigen Richtung kommt .
    Die Tischdecke ist super schön , auch für Landratten , sowie ich eine bin ;o)))

    GLG
    Rena

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anke,
    na, da bist ja auf sogar auf eurem Boot! Sehr schön: euer Boot, euer Nemo und eure neue Tischdecke *ggg*
    Ich bin ja eher 'ne Landratte, aber einen kleinen "Rettungsring" hab ich auch *ggg*
    Ich wünsche euch eine tolle Segelsaison, denn eure Umgebung ist einfach traumhaft.
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo, Näma an Bord, na das ist der Hit. Viele Grüße an Nemo, ich finde ihn chic und attraktiv.
    Liebe Grüße, anngles

    AntwortenLöschen
  14. Guten Abend liebe Anke,
    du hast vor einiger Zeit meinen Blog besucht und so liebe Zeilen hinterlassen...dafür möchte ich jetzt mit viel Verspätung...Danke sagen!
    Leider bin ich recht langsam beim antworten,sorry..

    Deine Nähmaschine mit auf's Boot zunehmen ist ja süß !
    Darauf muß man erst mal kommen !! ;o)
    Dein kleiner Fisch ist wunderschön!!
    Jaaa...ein Traum von einer Decke hast du auch gezaubert!
    Bin begeistert..

    Schicke dir viele liebe Grüße und
    wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Swaani

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anke,
    ab und an muss die Nähmaschine doch auch mal Luftveränderung haben. Meine habe ich oft im Urlaub (vor allen Dingen im Frühjahr und Herbst) mit genommen im Wohnwagen. Einmal haben wir in Italien sogar mit 3 Frauen zusammen genäht, als das Wetter nicht so war. - Deine neue Decke mit den Rettungsringen finde ich klasse, sehr schön.
    Dir noch eine schöne kurze Woche und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen