Ankes Seesterne

Ankes Seesterne - Patchworks & andere Basteleien

Sonntag, 11. November 2012

Stoffiges und wolliges.

Endlich habe auch ich die Zeit gefunden 
und einen neuen Block aus dem  Projekt "Wo die Liebe hinfällt" genäht.
 Wunderbare Liebensbriefe hat Bettina von Brentano 
an ihren zukünftigen Gatten Achim von Arnim geschrieben.
 Block Nr. 9 trägt daher seinen Namen "Achim". 

 In englischer Paper Piecing Technik sollten die 20 Einzelteile vorbereitet
und anschließend auf den grünen Hintergrundstoff appliziert werden. 


Mir hat es wieder sehr viel Spaß gemacht,
 und ich werde mich schon bald an den nächsten Block heranmachen.

***

Vor einiger Zeit habe ich hier  von meinem wolligen Fund berichtet,
und heute kann ich endlich die ersten fertigen Sachen zeigen

Aus dem kakifarbenen Garn habe ich einen Schal gestrickt.
Das Muster dafür habe ich in dem Buch "Restlos glücklich" gefunden.


Mit gefällt der neue "Tausendfüßler-Schal" recht gut. 
Ich finde er ist ganz lustig geworden.

 

Sogar das senffarbene Garn
 - gilt heute wohl eher nicht mehr als topaktuelle Farbe -
ist zu neuen Ehren gekommen.

 

Damit habe ich ein Weckglas umhäkelt, und...

...zusammen mit ein paar Kastanien, Tannenzapfen, Walnüssen und Lampignonfrüchten
 ist daraus eine schöne Herbstdeko geworden. 


Mit einem kleinen Teelicht ist es nun richtig gemütlich in unserem Wohnzimmer.
 Nun ist es Zeit zum Genießen! 

Herzliche Grüße  Anke

Kommentare:

  1. Das sind ja mal wieder klasse Sachen!!! Der Schal ist der absolute Hammer, ehrlich! Der Block sieht unglaublich schwer aus, dafür ist er aber sowas von hübsch geworden. Und das Häkelkleid für´s Einmachglas... toll.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Der Schal ist ein echter Hingucker! Und für das Blöckchen bewundere ich Dich - das sieht sehr schwer aus.
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  3. Der Block schaut klasse aus...und der Schal ist mal etwas ganz Anderes.Deine Herbstdeko in und ums Weckglas...find ich richtig schön...es wirkt soo schön warm und kuschelig bei brennendem Teelicht;-).Der Herbst hat somit auch sehr schöne Seiten...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Na. das nenne ich mal einen witzigen Schal, super!!!
    Aber auch Deine Deko gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,

    den Herbst hast du wirklich toll eingefangen, so ein Weckglas hat doch fast Jeder ;-) außerdem gefällt mir der Schal richtig gut.

    Der Block aus "wo die Liebe hinfällt" ist sehr schön geworden, ich bin gespannt wann es den nächsten zu sehen gibt.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja ein total witziger Schal und sieht ganz toll aus! Dein "Achim" Blog ist ein Hingucker schlechthin - da steckt mit Sicherheit ganz viel Arbeit dahinter! Und die Idee mit dem Weckglas gefällt mir auch!
    Ich wünsche dir einen prächtigen Tag und ich bedanke mich noch ganz herzlich für deinen lieben Kommentar bei mir!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,
    der Schal gefällt mir richtig gut. Sehr originell und nicht alltäglich. Ich mag halt immer Sachen die jede Zweite auch wieder trägt. Und das Windlicht-Weckglas finde ich sensationell.
    Herzlichst
    Bea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,
    dein "Wo-die-Liebe-hinfält" Block ist sehr, sehr gelungen und der Schal ist ja total witzig. Deine Herbstdeko ist sehr fein!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ANke,
    dein Block ist echt toll geworden. An solche Farben traue ich mich nicht recht ran, aber bei Dir sieht es echt klasse aus, ich werde wohl doch mal von meinen Lieblingsfarben abweichen.
    Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie gemütlich mit der Kerze im Glas, das einen sehr ansprechenden Mantel bekommen hat. Und der neue Block gefällt mir auch sehr gut.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke,
    der Block ist wunderschön geworden, und wie schön Du ihn gearbeitet hast!!! - Dein Schal ist ja super. Das Buch muss ich mir auch mal anschauen. Die senfgelbe Farbe finde ich richtig klasse, ich habe schon überlegt, ob ich mir Wolle in dieser Farbe für ein Tuch kaufe.
    Dir eine gute Zeit und liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Anke, wunderschöne Sachen machst du - ich hab mich gerade mit deinem blog verlinkt
    Viele Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Anke,

    der Tausendfüßlerschal ist ja ein Prachtstück und gefällt mir sehr gut - auch die Wolle ist dafür farblich sehr geeignet! Aber auch das Windlicht wirkt sehr schön!

    Lieber Gruß von Senna

    AntwortenLöschen
  14. Der Schal ist ja toll, dein Block ist wunderschön geworden.
    Das ist ein tolle Idee das Weckglas zu umhäkeln, deine Deko sieht damit herrlich aus.
    Bei mir brennen im Moment auch jenste Kerzen, ich finde Kerzenlicht so schön.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anke,
    das ist wieder so ein schönes Posting, wo man gar nicht weiß wovon man zuerst schwärmen soll...
    Der Block ist wunderschön, herrliche Stoffe!
    Und das behäkelte Weckglas sieht ganz toll aus, das gefällt mir, schön und ungefährlich, reiner Genuß ☺
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen