Ankes Seesterne

Ankes Seesterne - Patchworks & andere Basteleien

Montag, 3. Juni 2013

war das schön...

Freitag am frühen Nachmittag
 und wunderbares sonniges Wetter,
da sind wir nicht mehr zu halten 
und werfen ganz schnell die Leinen los.

Unser Ziel: Schleimünde!


 Dieser Flecken bietet Inselfeeling,  obwohl es keine Insel ist.
Ein riesiges Naturschutzgebiet versperrt den Zugang von der Landseite.
Wer hierher kommen will, nutzt eines der Schlei-Fahrgastschiffe, 
oder er schippert auf  eigenem Kiel hierher - so wie wir.


 Weil wir so schön früh  am Nachmittag einlaufen,
 bekommen wir einen der besten Liege-Plätze.
Schleimünde ist sehr beliebt bei Seglern und daher oft überfüllt. 
Auch heute laufen bis spät abends immer mehr Schiffe ein.



In der Gift-Bude gibt es kleine Speisen uuuuuuund....ein kühles Bier.


Ich nutze den lauen gemütlichen Abend
 für die letzten Stiche an diesem Quilt.


 Der fertige Quilt soll auch schon bald seinen ersten Einsatz haben, denn...


.....am Sonntag weht ein frischer Wind
  und ich kuschel mich liebend gerne in den neuen Quilt.


Es war ein ganz wunderbares Wochenende, davon hätten wir gerne mehr.
 Immer noch ganz glücklich und zufrieden bin ich heute in die neue Woche gestartet. 

Herzliche Grüße Anke

Kommentare:

  1. Dein Ausflug sieht ja traumhaft aus, da wäre ich gerne dabei gewesen.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Wasser hatten wir am Wochenende auch - allerdings von oben, und zwar nicht zu knapp. Das scheinen wunderbare Tage gewesen zu sein. Und mit dem neuen Quilt hast du dem Wind sicher getrotzt.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. Bei so einem schönen Quilt, kann man sich ja gut einkuscheln, wenn der Wind weht. Aber das Wetter ist ja traumhaft bei euch. Freue mich auch schon auf die Ferien, dann lassen wir uns den Wind in Borkum um die Nase wehen.
    Liebe Grüße von Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Was für schöne Bilder!!! Und der neue Quilt sieht genau wie gemacht aus, um sich bei etwas Wind darin einzukuscheln.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, Sonne, Meer, ein Quilt, diese Bilder sind ganz nach meinem Geschmack.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anke
    das ist wriklich ein besonders Plätzchen
    und bei dem schönen Wetter war es bestimmt ein scöne Tour,
    und ein wunderschöner kleiner handlicher Quilt
    an Bord quilte ich auch immer gern-
    Hoffe dass ich auch bald wieder mobiler bin, aber durch eine Knieop liege ich auf dem Trockenen
    liebe Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anke,
    wie beneidenswert ihr das Wochenende verbracht habt!
    Von einem Segelboot träume ich seit ich 14 war. Dein Quilt ist wunderschön geworden, die Farben sind wunderbar harmonisch.
    Liebe Grüße Marle

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anke,
    segeln ist ja nicht meins!!!
    Aber die Landschaft und dein Quilt sind wirklich klasse!!!
    Wünsche dir viel Freude mit dem guten Stück!!!
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anke,

    einen tollen Quilt hast du gewerkelt...genau richtig für die frische Brise auf einem Segelboot!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  10. Hach, das sind aber tolle Fotos !!! Dein Quilt ist wunderbar geworden, danke für dieses Posting, liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Um so eine kleine Stippvisite könnte ich euch glatt beneiden - einfach Leinen los und raus aufs Wasser ... schööööön! Obwohl ... Wasser haben wir auch gerade genug und Sonne seit heute auch ... aber das Segelboot fehlt ;-) .
    Dein Quilt ist sehr schön. Mir gefallen die Farben - praktisch und doch sehr schön!
    LG Grit

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anke,

    danke für die schönen Einblicke in ein Traumwochenende, dazu der tolle Quilt, wunderbar!!

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anke,
    herrlich, so eine Schiffstour. Wenn ich am Wasser wohnen würde,
    hätte ich auch ein Schiffchen. Dein Quilt sieht toll aus!!
    Sei lieb gegrüßt
    und schönes Wochenende
    wünscht Dir
    Iris

    AntwortenLöschen