Ankes Seesterne

Ankes Seesterne - Patchworks & andere Basteleien

Sonntag, 26. Januar 2014

Leuchtturm im Set


Draußen ist es winterlich kalt geworden,
und an Segeln ist noch lange nicht zu denken.

Unseren Heimat-Leuchtturm
 wollen wir aber auch zu Hause gerne um uns haben,
drum habe ich ihn schnell ´mal in einem Tischset verewigt.


 Damit mein Schatzi und ich keinen Streit bekommen, gibt es das Set gleich im Doppel.


Der "echte"Leuchtturm ist 14,3 m hoch
 und hat schon seit 1871/72 seinen Platz
 auf 54°40.287' nördliche Breite, 10°02.176' östliche Länge
 - das ist die Lotseninsel von Schleimünde.

  

Der Leuchtturm Schleimünde hält einen seltsamen Rekord:
Kein anderer Leuchtturm wurde so oft umgemalt wie er.
Zunächst war er gelb, ab 1890 dunkelgrau, dann wieder gelb, ab 1910 hellgrau,
ab 1920 schachbrettartig rot/weiss gewürfelt mit rotem Gesims und grauer Laterne,
dann schwarz/weiß gewürfelt. 
Jetzt ist er kunststoffverkleidet, weiß mit schwarzem Bund. (Quelle: klick hier)


Und hier habe ich noch einen kleinen Leckerbissen aus alten Zeiten.

http://www.leuchtturm-welt.net/HTML/DEPK/ORIGINAL/SCHLEIM4.JPG
                                                                       Schleimünde im Winter 1928/29


           Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag und Zeit für´s Kreative.  
Herzliche Grüße Anke
 







Kommentare:

  1. Leuchttürme finde ich so faszinierend - leider gibts die bei uns nicht!
    Die Idee mit dem Set ist toll - so kannst du dich jeden Tag an dem schönen Anblick erfreuen!
    Viel Freude damit wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  2. Ist das toll geworden!!!! Finde ich richtig schön und würde es glatt selbst hinlegen-

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Auch mir gefällt dein Leuchtturm, ganz wunderbar!!!! Einen schönen Sonntag wünscht dir Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich schoen sind deine Leuchttuerme geworden! Tolle Idee!
    Hab einen schoenen Sonntag
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anke, nicht nur den Leuchtturm hast Du perfekt hinbekommen. Ich finde auch das "Drumherum", das ich als Wellen ansehe, sehr schön. Gefällt mir sehr, sehr gut.
    Liebe Grüße, Nora :-))

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee den Heimatleuchtturm als Tischset zu nähen. Er ist dir auch sehr gut gelungen und Gottseidank hast du zwei davon :-)
    liebeGrüße Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,
    schöne Idee und toll umgesetzt. Deine beiden Sets gefallen mir sehr gut.
    Einen gemütlichen Abend
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,

    deine Sets mit den schönen Leuchttürmen sehen klasse aus...die Idee hast du super umgesetzt...sie würden mir auch gefallen;-)

    *.:。✿*Herzlichen Gruß Klaudia*✿。.:*
    *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿*

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke,
    deine Leuchtturmsets sehen ganz bezaubernd aus.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  10. Schön hast du euren Heimat-Leuchtturm in Szene gesetzt.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke,
    deine zwei Tischsets sehen sehr schön aus, das hast du total schön gemacht!!
    Und dein Header gefällt mir auch sehr gut...
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Anke,
    Deine Tischsets sind wunderschön geworden.
    Toll mit dem Leuchtturm. Da bekomme ich wieder Fernweh. In den vergangenen Jahren haben wir des öfteren an der Schleie (LIndaunis) Urlaub gemacht.
    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  13. Toll Deine Tischsets, richtig Seemännisch.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Anke
    Sehr schöne Set,s sind das geworden. Da macht das speiesen in netter zweisamheit doch noch mehr Spaß :) Guten Hunger wünscht Astrid ( die noch ohne Blog ist ) ( aus dem Herzkissen Team )

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anke,

    wunderschöne Sets hast du genäht, und auch die historischen Daten um den Leuchtturm finde ich toll.

    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  16. Ich mag Leuchttürme sehr gern, und Deine Tischsets natürlich auch.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Anke,
    die Tischsets sehen klasse aus. Die würden mir auch sehr gut gefallen.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön Deine Tischsets, ist der Leuchtturm original auf Stoff gedruckt?

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Anke,
    die sind ja toll geworden! Ich liebe Tischsets - und Leuchttürme!
    Ich war übrigens schon 2 mal -leider immer nur 1 Nacht- in Maasholm. Ist der Turm dort in der Nähe?
    Es ist wunderschön da oben!
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  20. Moin Anke, wie toll ist das denn, die sehen so schööön aus, so frisch, man hört fast das Meer rauschen, ich finde die Idee einfach toll den Leuchtturm so auf den Tisch zu bringen, ist dir super gelungen. :-)))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Anke,

    wie toll sind denn deine Sets geworden, super super schön ..... gut, dass ich noch mal bei dir vorbei geschaut habe, denn bei meinem ersten Besuch konnte ich die schönen Bilder leider nicht sehn. Tolle Farben, einfach klasse umgesetzt. Gratulation!!!

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  22. Hi Anke, ich liebe Motive mit Leuchttürmen!! Die Idee mit den Sets ist super!! Da bekommt "frau" direkt fernweh!! Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Anke,
    deine Leuchttürme im Doppelpack sehen toll aus und die Geschichte des Originals finde ich ebenfalls sehr interessant! GlG, Martina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Anke,
    die Mugrugs sind wunderbar maritim, die Farben, und gequiltete Wellen, genau richtig für euch ☺
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Anke,
    das sind wunderbare Tischsets und die Geschichte des Leuchtturms dazu machen sie natürlich sehr persönlich. Danke fürs Zeigen.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen