Ankes Seesterne

Ankes Seesterne - Patchworks & andere Basteleien

Sonntag, 29. Oktober 2017

Zum Saisonende

Mit dem Ende der Sommerzeit ist auch
unsere Segelsaison zu Ende gegangen.

Wir haben unser Segelboot in der vergangenen Woche 
aus dem Wasser heben lassen,


 es anschließend hübsch eingepackt und richtig fest verschnürt.


Nun ist alles klar für den Winterschlaf!

In den vergangenen Tagen habe ich dann mein Stofflager 
noch einmal nach maritimen Stöffchen durchforstet, 
um zum Saisonende eine kleine maritime Tischdecke zu nähen.

 Den Winter über wollen wir an sonnigen Tagen zum Kaffee
auf unserer geschützten Logia sitzen.

Den Kaffetisch wird dann dieses Deckchen zieren,
 und wir träumen dabei von einer kommenden schönen Segelsaison 2018.


Macht es Euch bei dem herbstlichen Wetter in den Nähzimmern gemütlich.

Herzliche Grüße Anke

Kommentare:

  1. Schön maritim und schön gequiltet.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke,
    eine schöne Vorstellung im Winter mit heißem Tee vom Sommer träumen - tolle Decke.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    dann drücke ich die Daumen für viele sonnige Wintertage, an denen Ihr bei einem Kaffee und in Gesellschaft der schönen Decke von neuen Segelabenteuern träumen könnt.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    dann drücke ich die Daumen für viele sonnige Wintertage, an denen Ihr bei einem Kaffee und in Gesellschaft der schönen Decke von neuen Segelabenteuern träumen könnt.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Vorfreude ist ja auch die eine wunderbare Freude! Mit dem echten segeln kommt das natürlich nicht mit, aber mit dem Mitteldeckchen könnt Ihr gut mit den Gedanken in See stechen.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  6. Oh sehr schön!!!
    Und euer Boot ist ja echt mal krass wenn man das so sieht!!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anke,
    die Boots-Zeit ist nun vorbei? Wie schade!
    Das Deckchen tröstet dich aber bestimmt sehr gut, so schön wie es ist.
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anke,
    mit so einer Decke auf dem Tisch, stellt sich das Urlaubsgefühl sicher schnell ein.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anke,
    schön sieht dein neues Deckchen aus, tolle Stoffe, toll gequiltet, Und bei einer Tasse Kaffee lässt es sich sicherlich gut träumne.
    Lg Martina

    AntwortenLöschen
  10. liebe Anke, das Boot habt Ihr gerade noch rechtzeitig gut verpackt vor dem Sturm. Und ein sehr schönes Deckchen für die "Träumereien vom Sommer" Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke,
    so ein schönes Deckchen, sehr schön gearbeitet und richtig maritim, ich wünsche euch gutes Durchhalten bis zur nächsten Segelsaison.
    Viele Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anke
    Wunderschön ist das maritime Deckchen geworden
    Da lässt es sich gut bei Kaffee und Kuchen von neuen Segelabenteuer träumen
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  13. Gut, dass das Boot wieder heil im Winterlager angekommen ist. Dieses Jahr gab es ja so den ein oder anderen Sturm. Jetzt kann es sich ein paar Monate ausruhen.

    AntwortenLöschen

Hinweis zur Kommentarfunktion:
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden. Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht. Darüber hinaus behalte ich mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.