Ankes Seesterne

Ankes Seesterne - Patchworks & andere Basteleien

Mittwoch, 17. Januar 2018

Tischset Januar 2018

Was verbindet ihr mit dem Monat Januar?
Mir kommt da gerne der Gedanke an Schnee.
Passend dazu wollte ich mein Tischset für den Monat Januar gestalten.
Dabei hatte ich ganz schnell eine Schneeflocke im Kopf. 

Die gequiltete Schneeflocke war schwer zu fotografieren, 
doch auf dem Set kommt sie im Original richtig toll zur Geltung.

Voila, so sieht es nun im Januar bei uns auf dem Tisch aus!

Draussen sammelt das Tief "Friederike" gerade alle seine Kräfte
 und wird morgen - passend zum Set - eine Portion Schnee schicken.

Kommt gut durch das angekündigte winterlich-stürmische Wetter.

Herzliche Grüße Anke

PS: Das Set geht wieder zu Valomea´s Linkparty "sets-around-year".

Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    das ist fantastisch geworden! Eine wunderbare 6-strahlige Schneeflocke - wie hast Du die denn auf den Stoff bekommen?
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbares Tischset und echt passend zu Wetter.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anke,
    wunderschön die Flocke. Und so passend.
    Ich hinke hinterher mit dem Set.
    LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  4. Super schön geworden. Tolle Idee die Schneeflocken zu quilten. Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  5. Ja, nachdem die Weihnachtsdeko verräumt ist, habe ich auch "Winter" dekoriert, viel weiß-silber, Schneeflocken, Eiskristalle, Rodelkinder, Schneemänner etc., somit kann ich deine Januar-Gedanken gut nachvollziehen. Das Tischset sieht wirklich toll aus. Mir würde sowas nicht einfallen.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  6. So schön ich eine Schneeflocke auch finde, hoffe ich doch, dass wir hier in Berlin nicht zuviel Schnee abbekommen. Das endet immer im Chaos!
    Also genieße den Schnee auf deinem Tischset!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. das Sieht toll aus und die Schneeflocke erkenne ich gut, das quilting macht es, klasse.
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke:
    Hast du schon mal probiert eine echte Schneeflocke zu fotografieren?
    Also ich finde es sehr passend, dass deine gequiltete Schneeflocke sich so ziert und "keine Fotos" Keine Fotos!" ruft ;-D
    *lach*
    Sehr schön ist es geworden dein Tischset!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anke, ja das mit dem fotografieren von Quiltlinien ist auch für mich nicht einfach, aber auf dem oberen Foto ist die Schneeflocke gut zu erkenne, sieht toll aus.
    Bei uns ist es auch ziemlich windig, das schlimmste dürftet ihr wohl im Norden abbekommen. Ich drück dir die Daumen, dass es klimpflich ausgeht.
    lg Martina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anke,
    es ist ein gelungenes Januar-Tischset entstanden...und das Schneeflockenquilting gefällt mir.
    Bei uns ist es heute sehr regnerisch und ziemlich windig...Nähwetter, würde ich sagen;-)

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  11. So ist er, der Januar: mal schneeweiß, mal eher "schmudelig" weiß und nachts ein Sternenhimmel und nachtbraune Schneemänner.
    Die Schneeflocke ist wunderschön.
    Bei uns hat Friederike noch keine Schäden verursacht.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  12. Sehr sehr hübsch, liebe Anke, das Schneeflocken-Qzilting ist dir supergut gelungen. Hier in Berlin soll der Orkan erst gegen Abend kommen, bis jetzt war alles ruhig, auch der angekündigte heftige Schneefall ist ausgeblieben, nur etwas Regen, mal sehen.
    Ganz liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen

Hinweis zur Kommentarfunktion:
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden. Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht. Darüber hinaus behalte ich mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.