Ankes Seesterne

Ankes Seesterne - Patchworks & andere Basteleien

Mittwoch, 8. August 2018

Hitzefrei

Puh, da ist seit meinem letzten Post im Juni doch eine geraume Zeit vergangen.

Daran ist der geniale Sommer, den wir nun schon so viele, 
viele Wochen genießen dürfen, nicht ganz unschuldig. 
In meinem Nähzimmer ist es stickig und heiß. 
Selbst bei geöffneter Schiebetür kommt nur wenig Frische ins Zimmer hinein,
 und darum hat mein Nähzimmer samt NäMa seit Wochen 
HITZEFREI!

Alternativ habe ich in meine Restekiste gegriffen und fleißig mit der Hand genäht.
In meinem Juni-Post schrieb ich: "Hexie´s gehen immer", und so wurden die Stöffchen, 
die groß genug waren, zu einem ansehnlichen Stapel Hexies verarbeitet.. 


 Die kleineren Reste sollten aber nicht so einfach in den Müll wandern, 
dafür waren sie einfach viel zu schade.

Ganz frei von irgendwelchen Zwängen habe ich einfach drauflos genäht.
 Daraus sind nach und nach ganz unterschiedliche wilde Stücke entstanden.

  

Okay, im Casher sind sie nicht besonders gut zu sehen, 
also noch einmal aus anderer Perspektive.

  Einige Stöffchen sind ganz schön fitzelig. 
Guckt ´mal.....!
      



Über die Wochen - und auch in unserem Segelurlaub - habe ich so einiges zusammengenäht.
Jetzt musste nur noch alles miteinander verbunden werden.

Sieht ganz schön wild aus!

Mit einem hellen Stoff drumherum und einem Binding als Abschluss 
wurde das wilde Stück gleich etwas ruhiger.

Was ist nun aus den vielen kleinen Stoffresten geworden? 
Hm, sieht nach einem Tischset aus - ist es aber nicht.

Mit einer durchsichtigen Rückseite 
ist daraus eine praktische Projektmappe geworden.

 

So etwas wollte ich schon länger haben, und ich glaube,......


...die Projektmappe möchte gerne noch eine Schwester haben.
Zumindest hat sich der Anfang dafür bereits in die fertige Projektmappe geschlichen.

Na, dann mache ich mal weiter mit der Restverwertung.....😍.

Herzliche Grüße Anke
die den Sommer gerne weiter genießt.


PS: der Post geht dann gleich noch an Marion´s Restefeste.

Kommentare:

  1. Eine feine Projektmappe, und so sind einige Reste aufgebraucht.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    das ist eine traumhaft schöne Projektmappe. Eine Projektmappe steht auch schon gaaanz weit oben auf meiner Wunschliste und wenn ich Deine schöne so sehe, komme ich doch gleich in's Schwärmen.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  3. Oh, was für eine schöne Schnipselparty!
    Einen schönen Sommer noch!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anke,
    na, das nenne ich mal prima Resteverwertung! Eine sehr schöne Mappe ist das geworden und natürlich braucht sie noch ein/zwei Geschwister!
    Verrätst du uns den auch, was du mit den Hexas vor hast?
    Ganz liebe Grüße und viel Spaß weiterhin, Doris :o)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,
    Mit deiner tollen Projektmappe ,könntest du viele schöne Stoffreste verwerten
    Solche Projekte mag ich auch sehr gerne.

    Lg Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Ja - Projektmappen gehen immer, in allen Größen kann man sie gut brauchen, und da eignen sich Reste ja perfekt.
    Bei uns soll es heute den langersehnten Regen geben, aber so ganz glauben kann ich es noch nicht. Und bei der Hitze kommt man auch nicht wirklich in die Gänge.
    lg und danke für deinen Kommentar bei mir,
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Projektmappe hast du dir da geschnipselt! Und ich gehöre ja auch in die Fraktion "nicht wegschmeißen - könnte ich noch gebrauchen"!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Hihi
    Seeehr cool!!! Dazu praktisch und einfach goldig!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke.
    Dein wilder Projek t finde ich ganz klasse und bin total begeistert. Und dann gleich ein schöne Projektmappe draus matchen. Spitze!!
    LG Anne-Mette

    AntwortenLöschen
  10. liebe Anke schön mal wieder von dir zu lesen. Geniße den Sommer weiterhin liebe Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja, so eine Projektmappe ist schon was, ganz besonders so edel. Toll gemacht. Sind die eigentlich auch für mich machbar, grübel. Ich glaube so langsam möchte ich auch eine haben.... Alle machen immer so schicke Projektmappen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  12. Bei mir gibt´s auch seit Wochen hitzefrei, Handarbeit kann warten.
    Du warst trotzdem fleißig und Dein Fotoshooting mit Kescher ist geil.

    Nana

    AntwortenLöschen
  13. Oha, du bist also auch dem Charme der Projektmappen erlegen. Und mit den Resten ein zauberhaftes Exemplar genäht. Ich fürchte, beim Zwilling wird es nicht bleiben ...

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anke... so, so... da bist du nun auch am Projektmappen nähen - willkommen im Club :-)
    Sie machen echt süchtig und man alles dazu verwenden, i-wie brauch frau sie ja auch un-be-dingt... und auch bitte in verschiedenen Größen...
    Ich find deine "wilde" ganz wunderbar und ein einfach tolles Ergebnis von deinem zwanglosen "Sommer-Modus" - haste toll gemacht und den wunderbaren Post über das Entstehen hab ich sehr genossen... makes me smile....
    Ganz herzliche Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Bei dem schönen Wetter will man wirklich kaum ins Nähzimmer. Das geht mir genauso. Deine Projektmappe ist sehr schön geworden und praktisch ist sie noch dazu.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anke,
    Uhi so schöne Blöcke hast du genäht und tolle Fotos mit dem Kescher, toll!!
    Deinen Blog kannte ich noch gar nicht, hier gefällt es dem Augensternchen :-), da bleibe ich gerne hier. Wenn du magst, schau doch auch mal bei mir auf meinem neuen Blog vorbei, www.augensternswelt.de

    Herzliche Nordseegrüße,
    Annette

    AntwortenLöschen

Hinweis zur Kommentarfunktion:
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden. Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht. Darüber hinaus behalte ich mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.