Ankes Seesterne

Ankes Seesterne - Patchworks & andere Basteleien

Mittwoch, 12. August 2020

Stich für Stich - neue Fortschritte

Hallo Ihr Lieben,

in den letzten Wochen habe ich regelmäßig neue Hexies geheftet, denn
für den Hintergrund meiner bunten Dreiecke brauche ich davon jede Menge.
Das braucht Zeit und eine gehörige Portion Durchhaltevermögen!

Und weil es auf Dauer doch langweilig ist immerzu helle Hexies zu heften,
habe ich zwischendurch zusätzlich noch ein paar bunte Dreiecke genäht.

Stich für Stick geht es auch mit meinem aktuelle UFO-Läufer voran.
Ich habe mir vorgenommen ihn mit der Hand zu quilten.

Der Anfang ist gemacht und so kann ich heute gleich zwei kleine Fortschritte
zur Stich für Stich zum Ziel-Linkparti von Doris schicken.

Stich für Stich zum Ziel 2020

Macht es Euch bei den hochsommerlichen Temperaturen an einem kühlen Plätzchen gemütlich.

Herzliche Grüße Anke

Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    der Läufer wird klasse, das Quilting gefällt mir sehr. Weiterhin viel Erfolg mit den Hexis.
    Liebe Grüße
    Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. Das sind zwei sehr schöne Projekte. Handnähen braucht Zeit und Geduld, aber es macht auch Spaß und man kann dabei entspannen.

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sehr schön!!!
    Ich versuche ja gerade auch meinen Quilt von Hand zu quilten... aber da drunter wird es sooo warm *uff*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    zwei tolle Projekte- Handquilter bewundere ich, ich habe dazu leider keine Geduld;-).

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Moin Anke,
    da schließe ich mich Klaudia an - du musst eine bewundernswerte Geduld haben. Überhaupt der Gedanke, dass ein Projekt Monate braucht, schreckt mich schon derart ab, dass ich gar nicht erst Lust dazu bekomme. Aber dafür habe ich dann auch nicht so tolle Quilts, Läufer, etc. Wieder einmal muss ich sagen, dass ich - obwohl ich grau nicht so gern mag - die Farb- und Stoffkombi des Läufers sehr schön finde. Freue mich auf das fertige Stück.
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anke,
    ja bei den Hexas arbeite ich auch so, abwechselnd einige Hexas vorbereiten und schon weitere zusammen nähen. Sonst wird die Vorbereitung doch allzu eintönig.
    Dein Handquiltmuster sieht klasse aus!
    Viel Spaß weiterhin und LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  7. liebe anke,
    das sieht doch super aus- Ampelfarben :0) Handquilten ist einfach nur klasse! das wird toll! Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anke,
    wie hübsch das Quilting wird, ich liebe diese Kränze ... der Läufer gefällt mir jetzt schon.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke,
    wow das Quilting sieht richtig schön aus, ich bin gespannt wie es fertig aussieht. Auch der Läufer ist ne Wucht. Ich wünsche dir einen schönen Mittwoch.
    Ganz liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen

Hinweis zur Kommentarfunktion:
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden. Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht. Darüber hinaus behalte ich mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.