Ankes Seesterne

Ankes Seesterne - Patchworks & andere Basteleien

Freitag, 19. November 2021

Miniaturen - vier im Oktober

Hallo Ihr Lieben!

Heute will ich Euch meine vier Miniaturen, die ich im Oktober gearbeitet habe, zeigen.

In der 40sten Kalenderwoche lautete das Thema Augapfel.
Damit habe ich mich sehr schwer getan, doch am Ende ist doch ein ganz passables Ergebnis dabei heraus gekommen.

Vier kleine Stoffreste habe ich zu einem Quadrat zusammengenäht und anschließend das Auge gestaltet. Drumherum sind ein paar Kreuzstiche und einige Linien gestickt. Das sollte als Deko dann auch schon reichen.

Hier noch eine kleine Detailansicht des Augapfels.

Jugendstil lautete das Thema in der 41 Kalenderwoche.
Zu diesem Thema passen ganz wunderbar florale Motive und schöne Schriften. Da hatte ich mit dem blumig bedruckten Stoffquadrat schnell einen geeigneten Hinergrund für Briefmarken mit Jugendstil-Motiven.

Es sind keine echten Briefmarken, sondern auf Papier ausgedruckte, die ich anschließend auf dunklem Karton aufgeklebt habe.

Weiter ging es in der 42 Kalenderwoche mit dem Thema Gedankenschnipsel.
Dazu gingen mir viele Gedanken durch den Kopf, die unseren Planeten vielleicht gerade umtreiben könnten. Viele, viele Seiten ließen sich damit gestalten.

Für die  Miniatur habe ich das Thema Nachhaltigkeit aufgegriffen.

Die Textschnipsel stammen aus einem regionalen Magazin und sollen nun nachhaltige Gedankenschnipsel in die Welt tragen.

In der 43sten Kalenderwoche stand das Thema Miniatür an.
Dafür habe ich auf einem grob gewebtem Stoffquadrat eine Haustür gestaltet.

Selbstverständlich hat die Haustür auch einen geeigneten Zugang für die Katze des Hauses. 


 Eben eine MiniaTür, und so kann die Katze bequem ein und aus gehen, wie es ihr gefällt.


Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Wochenende mit viel Zeit für Hobby und Entspannung.

Herzliche Grüße Anke

Verlinkt mit  "das große Jahr der Miniaturen" von Frau nahtlust.de.
Und im Herbsthandarbeitsbingo gibt des das Feld "Kreuzstich sticken" 

6 Kommentare:

  1. Allesamt wunderschön Deine Miniaturen, besonders Jugendstil gefällt mir sehr.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Was für schöne Miniaturen. Die letzte mit den Katzen hat es mir besonders angetan, die ist ja so was von goldig!
    Liebe Grüße zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anke,
    ganz tolle Ideen sind das, die du hier verarbeitet hast. Besonders gut gefällt mir das Wortspiel mit dem Aug-Apfel.
    Die Briefmarken passen heute auch sehr gut in mein Leben. Habe ich doch gerade wieder einen Brief geschrieben, der Morgen dann zur Post geht.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich und LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  4. Hi Anke, mit viel Fantasie bedienst du treffsicher die Themen. Jugendstil ist dir besonders gut gelungen, aber auch der Augapfel ist toll und war der vielen Überlegungen wert.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  5. Wow Anke, deine Miniaturen sind wieder alle ganz Klasse geworden. Bin schon so auf ein Bild von allen bisherigen gespannt.
    lg und schönes Wochende, Martina

    AntwortenLöschen
  6. Hach, es gibt viel zu entdecken und deine Miniaturen verdienen jede einzelne einen eigenen Post. Die Katzentür ist natürlich der Hit. Aber auch die Jugendstilmotive sind wunderschön.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen

Hinweis zur Kommentarfunktion:
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden. Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht. Darüber hinaus behalte ich mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.