Ankes Seesterne

Ankes Seesterne - Patchworks & andere Basteleien

Samstag, 3. April 2021

Hände

 

Hallo Ihr Lieben!

Ohje, ohje, nun hänge ich etwas hinterher. Habe es leider nicht geschafft, zeitnah die Miniatur für die 12. Woche zu arbeiten, denn ich hatte alle Hände voll zu tun. Um Hände ging es auch in der 12. Woche für  "das große Jahr der Miniaturen"

Hände sind sehr vielseitig, und wir gebrauchen sie täglich ganz automatisch für allerlei Tätigkeiten. Es gibt also genügend Gründe, unsere fleißigen Hände einmal auf einer Miniatur zu würdigen.


Die Hände auf meiner Miniatur kümmern sich gerade um ein paar Saatkörner. Die sollen jetzt in die wärmer werdende Erde, damit daraus schon bald kräftige Pflänzchen werden.


Dabei werden die Hände immer wieder fleißig Hand anlegen, damit auch alles gut gedeiht.


Verlinkt mit  "das große Jahr der Miniaturen" von Frau nahtlust.de.
Dort findet ihr noch ganz viele andere tolle Miniaturen.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Osterwochenende, und bleibt weiterhin gesund.
 
Herzliche Grüße Anke

Kommentare:

  1. Anke, du bist eine richtige Künstlerin! Samen hatte ich heute auch in den Händen. Jetzt sind sie in der Erde ;-)
    Schöne Ostern,
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Schöne kraftvolle Hände ... gefällt mir sehr.
    Viele liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    Hände finde ich sehr interessant- auch alternde Hände, die soviel über das Leben aussagen.
    Deine Hände für die Miniatur hast du hervorragend getroffen!

    ….ich wünsche dir und deiner Familie, weiterhin ein frohes Osterfest.
    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke, deine Miniaturen sind immer wieder aufs Neue so kreativ und einfach toll umgesetzt, ich freue mich schon auf den nächsten Post, liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Eine weitere sehr gute Umsetzung des Themas.

    AntwortenLöschen
  6. Ganz toll Anke, super getroffen tolle Arbeit.

    AntwortenLöschen
  7. Das hast du toll ausgedrückt: eine Würdigung unserer Hände. Wie schön, dass sie bei dir pflanzend tätig werden!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen

Hinweis zur Kommentarfunktion:
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden. Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht. Darüber hinaus behalte ich mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.