Ankes Seesterne

Ankes Seesterne - Patchworks & andere Basteleien

Dienstag, 11. Mai 2021

Stich für Stich - im Mai

 

Hallo ihr Lieben!

Doris/LindLady läd uns heute wieder einmal zur Linkparty ein. "Stich für Stich zum Ziel"  geht es im Mai dieses mal um mein zweites Langzeitprojekt, dem La Passacaglia.

 

Im Juni 2020 habe ich diesen hellen Kreis gearbeitet.  Leider liegt er nun schon eine ganze Weile herum und will einfach nicht seinen Platz in der gesamten Arbeit finden. Im fehlt irgend etwas, er spricht mich nicht an, und in seiner Blassheit passt er nicht zu den anderen, fertigen Kreisen.


 

Probeweise  habe ich nun eine andere Mitte aufgelegt. Damit verändert sich der Kreis und hat nun eine Ausstrahlung mit viel mehr Kontrast. Jetzt passt er viel besser, und er kann nun auch seinen guten Platz im großen Ganzen finden. Ich werde also erst einmal rückwärts nähen...*lach*.


Damit die nächste Runde nicht so lange auf sich warten lässt, habe ich schon einmal etwas vorbereitet.

Verlinkt mit der Linkparty von Doris/Lindlady, die uns auch im Mai wieder "Stich für Stich zum Ziel " anspornt dran zu bleiben.

 Herzliche Grüße Anke

Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    schön, dass du wieder dabei bist.
    Der La Passacaglia ist so ein tolles Muster. Ich liebäugele damit auch schon lange, aber erst will ich ja meine 200 UFOs fertig machen. *g*.
    Stimmt, die neue Mitte gibt dem Stern gleich viel mehr Substanz und Ausstrahlung.
    Viel Spaß weiterhin und LG Doris :o)

    AntwortenLöschen
  2. Herrliche Arbeiten, da gibt es sicherlich bald neues zu sehen.
    lg und schönen Feiertag morgen, Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    das war vermutlich eine gute Entscheidung. Wenn man mit so einem Kreisel nicht zufrieden ist, ist es besser, ihn gar nicht erst anzunähen. Hier liegt auch so einer herum, da knallt allerdings der Pentagonring zu sehr heraus. Mal sehen, was mit dem noch wird....
    Ich freue mich, dass Du wieder am LaPassacaglia stichelst!
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    das war eine gute Entscheidung. So hat der Kreis wirklich mehr Ausstrahlung.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke, dies sieht nach einen sehr schönen Projekt aus. Die Farbzusammenstellung gefällt mir auch sehr. Ich bin gespannt wie es weitergeht. Liebe Grüße Marika

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag den hellen Kreis aber auch leiden,wahrscheinlich weil das genau meine Farben sind.
    Liebe Grüße Gitta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,
    mir gefallen beide Kreise, sie schauen einfach klasse und exakt aus!Würde zu meinem Wohnzimmer passe;-)
    Das ist ein super schönes Projekt.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Auch wenn trennen mühselig ist, in diesem Fall wird es sich mehr als lohnen. Das Hellbraun paßt hervorragend zum Grau.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  9. Der La Passacaglia ist einfach ein Landgzeitprojekt. Da geht es Stich für Stich zum Ziel. Die kontrastreichere Mitte gibt dem Stern ein ganz neues Aussehen. Wie er wohl im Gesamtkontext aussehen wird?

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Anke,

    ich finde deinen Kreis gar nicht so blass, aber wenn frau natürlich nicht damit zufrieden ist, muss frau was ändern ..... deine neue Alternative gefällt mir aber auch sehr gut. Wünsche dir viel Spaß beim weiteren werkeln.

    LG Ute

    AntwortenLöschen

Hinweis zur Kommentarfunktion:
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden. Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht. Darüber hinaus behalte ich mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.