Ankes Seesterne

Ankes Seesterne - Patchworks & andere Basteleien

Dienstag, 12. Januar 2021

Stich für Stich zum Ziel - Januar 2021

Hallo ihr Lieben!

Doris/LindLady hat heute wieder zur  Linkparty eingeladen. "Stich für Stich zum Ziel"  geht auch 2021 weiter und findet jeweils am zweiten Dienstag im Monat statt.  

Mein Hexie-Langzeit-Projekt ist im Dezember und Januar um einiges gewachsen.  Hauptsächlich habe ich am hellen Hintergrund gearbeitet.


 Insgesammt tummeln sich inzwischen um die 800 Hexies an meiner Wand. 


Inzwischen arbeite ich seit fast einem Jahr an diesem Quilt, doch ein Ende ist noch lange nicht in Sicht.

Ich habe einen Riesenspaß an dieser Handnäharbeit. Manchen Menschen in meinem Umfeld (nicht handarbeitende) schütteln schon mal den Kopf, wenn sie mich sticheln sehen und ich ihnen erzähle, was das Ziel dahinter ist. Wirklich verstehen können diese Lust am Handnähen aber ganz sicher alle Hexie-Verrückten und sonstige Handnäherinnen. 

Aktuell ist mein Vorrat an Hexies komplett vernäht. Damit keine all zu lange Pause eintritt, sorge ich mal schnell für Nachschub. Ich bin mal dann mal wieder Hexies heften.....😂!!!

Verlinkt mit der Linkparty von Doris/Lindlady, die  wieder fleißig unsere Beiträge sammelt.

 

Herzliche Grüße Anke


Kommentare:

  1. Hallo Anke.
    ich freue mich, dass du wieder dabei bist!
    Die Hexa-Sucht verstehen tatsächlich ja nur die auch-Infizierten *lol*
    Das wird ein toller Quilt.
    An meinem Hexa-Quilt mit 4777 habe ich fast 5 Jahre gestichelt.
    Viel Spaß weiterhin und LG, Doris :o)

    AntwortenLöschen
  2. Die einen bauen Luftschiffe aus Streichhölzern und wir nähen eben mit der Hand kleine über Papier geheftete Teile zusammen. Wer ist wohl verrückter?
    Schönes Design übrigens.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. Hallo
    Ein bisschen verrückt ist doch gut, besonders in diesen Zeiten. In einem Karton warten gefühlt einige hundert hexis, die auf eine zusammenfuegende Weiterverarbeitung gespannt sind.LG Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christa,
      dann nichts wie ran, wirst sehen, es macht riesigen Spaß.
      LG Anke

      Löschen
  4. Ohja, ich kann dich gut verstehen, das ist auch mein liebstes Patchwork Projekt- das Handnähen, und hier auch die Hexis. Und was lange währt wird irgendwann auch fertig, solange du Spaß dran hast, ist ja alles Gut.
    lg Martina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke, die Hexies können frau ganz schön beschäftigen. Sind immer wieder eine Augenweide, vor allem deine Anordnung der Hexies ist sehr schön.

    AntwortenLöschen
  6. Ich verstehe das total. Aber ich bin ja auch so eine Irre, die über 17.000 Hexi's von 1/2" zu einem großen Quilt zusammen genäht hat. Und auch ich habe einen neuen Quilt mit diesen kleinen Hexi's in Arbeit! Das macht einfach Spaß!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Zum Glück machen wir das alles für uns und sind von der Meinung anderer, was das betrifft, unabhängig. Weiter so.

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Das wird ein richtig schöner Hexagonquilt. Handarbeiten an Sich werden von vielen nicht verstanden und wenn man dann noch mit Hand Decken näht, erntet man schon mal einen schiefen Blick. Aber ich kann diese Leidenschaft sehr gut verstehen.

    AntwortenLöschen

Hinweis zur Kommentarfunktion:
Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber, gespeichert werden. Du kannst den Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich entfernen lassen.

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de gelesen hast und akzeptierst.
Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht. Darüber hinaus behalte ich mir vor, nach eigenem Ermessen Kommentare zu löschen.